Auch in diesem Jahr muss das Kölner KinderSportFest live auf dem Gelände der Deutschen Sporthochschule Köln wegen der Corona Pandemie ausfallen! Stattdessen planen wir in 2021 ein Kölner KinderSportFest in einer hybriden Form!!! Ein Konzept zur Umsetzung wird gerade ausgearbeitet und bald bekanntgegeben. Schaut immer wieder rein!!

×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /var/www/vhosts/web70.c13.webspace-verkauf.de/html/kksf_2015_neu/images/stories/kksf_gallery
×

Hinweis

Es gab ein Problem beim Rendern der Bildergalerie. Bitte stellen Sie sicher, dass der Ordner, den Sie in den Simple Image Gallery Pro Plugin-Tags verwenden, existiert und dieser gültige Bilddateien enthält. Das Plugin kann folgenden Ordner nicht lokalisieren: images/stories/kksf_gallery

Archiv 2010

09_kksf_gallery
Mit großen Erwartungen folgten fast 1.000 Kinder mit Eltern, Betreuern oder Lehrern dem Aufruf zur Teilnahme an diesem großen Sportfest. Über 50 Vereine, Verbände und Sportanbieter zeigten eine sportliche Vielfalt in über 35 verschiedenen Sportarten. 80 Schülerhelfer und ca. 300 ehrenamtliche Helfer präsentierten ihren Sport und sorgten für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.


28_kksf_galleryIm Stadion und den vielen Hallen der Sporthochschule, auf den Stadionvorwiesen und im Boxcamp Colonia, fanden die Kinder engagierte Trainer, Übungsleiter und Helfer, die zur aktiven Teilnahme einluden und über die jeweilige Sportart umfassend informierten. Schon zur Eröffnung waren die Kinder kaum einzufangen, da es ja überall Interessantes zu sehen gab. Erst die Musik im Stadion, die Begrüßungsworte und der erstklassige Auftritt der Kindertanzgruppe aus Bergisch Gladbach sorgten für eine Sammelwirkung. Denn für den angesetzten Wettkampf waren zusätzliche Regularien bekannt zu geben. 


17_kksf_galleryWenn nur das Wetter etwas besser gewesen wäre. Den Übergang vom Nieselregen zu Schauern am Nachmittag hatten wir nicht erwartet, denn das hielt einige Interessierte ab. In den Hallen war weiterhin reger Betrieb, nur die  Schlussveranstaltung mussten wir kappen. Das Unfallrisiko auf der Tartanbahn und auch die Gesundheit der Ehrenamtler, die völlig durchnässt die letzten Aktiven begleiteten, erzwangen eine Vorverlegung der Siegerehrung. Auch die Schlussfeier mit dem Dank an die ehrenamtlichen Helfer und Schülerhelfer war kurz aber herzlich. Eine tolle Sache, die Ausbildung der Schülerhelfer mit der Durchführung und Unterstützung der Veranstaltung zu koppeln. Die Schüler haben vor allem durch die Begleitung der Lehrpersonen und den direkten Kontakt mit den Sportorganisatoren und Vereinsehrenamtlern miterlebt, was der Sport ihnen und uns zu bieten hat.

 

{gallery}stories/kksf_gallery:600:400:1:0{/gallery}

 

Zum Seitenanfang